Ganzheitliche Massage


Jeder Mensch ist es wert, berührt und geehrt zu werden.

Berührung ist Begegnung und gehört zu den Grundbedürfnissen des Menschen. Die ganzheitliche Massage fördert das Zulassen von Berührungen, stärkt dein Selbstbewusstsein und entfaltet dadurch deine Fähigkeiten für Liebe, Leidenschaft und Sexualität. Durch die ungeteilte Aufmerksamkeit während der Massage kannst du dich ganz deinen sinnlichen Erfahrungen hingeben. Lerne in einem geschützten Raum deine Gedanken abzuschalten, und dich zu spüren - geniesse im Vertrauen das Gefühl der Geborgenheit.

Die ganzheitliche Massage ist eine wundervolle Möglichkeit zu geniessen, den Alltag zu vergessen und ganz im Hier und Jetzt zu weilen, oder auch Ängste und Blockaden in der eigenen Lebensgeschichte und der Sexualität zu lösen.

Für wen ist die ganzheitliche Massage geeignet?

Hast du Angst Berührungen zuzulassen oder Angst, dich nackt zu zeigen?

Möchtest du deine Körperwahrnehmung stärken, mehr Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen erlangen oder einen anderen Zugang zur Sexualität finden?

Fehlen dir in deinem Alltag entspannende Momente, absichtslose Nähe, Achtsamkeit und Geborgenheit?

Egal, wie du aussiehst oder körperlich eingeschränkt bist oder nicht - du bist herzlich willkommen.

Was biete ich in der ganzheitlichen Massage an?

In einem Vorgespräch geht es um deine Vorstellungen, Bedenken, Bedürfnisse und Wünsche. Es ist wichtig, dass du deine Grenzen wahrnimmst und mitteilst. Ebenso wahre ich mein Grenzen: gegenseitige Berührungen biete ich nicht an.
Während der Massage wird dein ganzer Körper berührt. Jeder Körperteil wird mit sanften, langsamen und liebvollen Berührungen und Streichungen berührt. Mit Federn, Tüchern und anderen Gegenständen werden deine Sinne geweckt. Sofern du es zulässt, wird auch dein Intimbereich einbezogen. Er gehört so selbstverständlich zu deinem Körper und zu dir als Mensch wie jede andere Stelle an deinem Körper. Während dein ganzer Körper mit warmem Öl massiert wird, kannst du in eine sinnliche Reise abtauchen. Egal was passiert, seien es Gefühle die auftauchen, Tränen die ausbrechen, Gelassenheit oder Ekstase. Du darfst es zulassen. Im Nachgespräch kannst du mit mir deine Erlebnisse offen besprechen.

Möchtest du dich entspannen, heilsame Berührungen für Körper, Seele und Geist empfangen, dich sinnlich fühlen und dich nähren lassen? Oder hast du ein bestimmtes Anliegen oder Thema, das du im Rahmen einer Massage reflektieren möchtest? Melde dich, in einem unverbindlichen Telefongespräch lernst du mich und meine Arbeitsweise kennen.

Als Grundlage der ganzheitlichen Massage bin ich in Ausbildung zur Tantramasseurin. Ich bin Mitglied des Fördervereins Tantramassage und halte mich an dessen Grundsätze.